Neurale Manipulation 4

Hirnnerven

Kursinhalte

  • Vermittlung von Grundlagenwissen (allgemeine Anatomie und Physiologie)
  • Zielführende Integration von Untersuchungs- und Behandlungstechniken
  • praktische Übungen für die Arbeit mit den Hirnnerven
  • Zusammenhang des zentralen und peripheren Nervensystems mit dem Hirnnervensystem
  • Vertiefung der Inhalte aller NM Kurse und Integration in die tägliche Praxis

Voraussetzungen

Kursinfos

Fortbildungspunkte: 40

1. Kurstag: 9.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
2. Kurstag: 9.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
3. Kurstag: 9.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

Schulungstermine für diesen Kurs

Derzeit sind keine Kurse verfügbar.

Nach diesem Kurs hast du folgende Möglichkeiten dein Können zu erweitern:

Empfohlene Literatur

  • Manipulation der kranialen Nerven
    Barral-Croibier
  • Traumatologie in der Osteopathie
    J. P. Barral

Stimmen unserer Kursteilnehmer

Viel Praxis, tolle Dozenten, optimaler Lehrgangsort, sofort umsetzbar in die Praxis, gute Infrastruktur am Lehrgangsort, sehr gute Erreichbarkeit des Instituts (Telefon/eMail). Ausreichend Zeit für Praxis, klar und verständlich strukturiert, gutes Skript, fachlich sehr hochwertig, immer Platz für Fragen.

– S. Hein