CranioSacrale Therapie 5

Entwirren von Energiezysten (bildhafte Aspekte) und SomatoEmotionale Entspannung mit Therapeutischem Gespräch und Dialog nach John Upledger

Kursinhalte

In diesem Kurs arbeiten wir mit spontanen, unaufgeforderten Bildern, die bei der SomatoEmotionalen Entspannung, oder während Lösung von EnergieZysten und Faszien entstehen können, mit Hilfe des Therapeutischen Gesprächs.

Nach diesem Kurs hast Du folgende Möglichkeiten dein Können zu erweitern:

Die Highlights des Kurses

  • Vertiefung der Anwendung des Signifikanzanzeigers, als maßgebliche Überprüfung für die Authentizität individueller Lösungsprozesse
  • Umgang mit sich spontan lösenden „Bildern“ aus dem Nichtbewusstsein
  • Verbesserung der kommunikativen Fähigkeiten und der effektive Einsatz des therapeutischen Gesprächs
  • Patienten-Therapeuten-Beziehung und wie wichtig sie für den Lösungs- und Heilungsprozess ist

Kursinfos

Fortbildungspunkte: 40

1. Kurstag: 9.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
2. Kurstag: 9.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
3. Kurstag: 9.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

Schulungstermine für diesen Kurs

Nach Datum geordnet:

Stimmen unserer Kursteilnehmer

Bei Upledger kann ich mich als Therapeut und Mensch in meinem Tempo weiterentwickeln. Hier wird mir kompetent und präzise fundiertes Wissen vermittelt. Unter dem Aspekt der Wertfreiheit, Neutralität, und des menschlichen Füreinander darf ich dort mein Wissen erweitern, zum Wohle für meine Patienten und mich. Dahinter steckt die Lebensphilosophie von John Upledger (und Gert ☺) und ich erfahre dort weitaus mehr als nur das Vermitteln von Behandlungstechniken.

– Christine Kirchbichler