CranioSacrale Therapie 6

Kursinhalte

Der sechste und letzte Kurs bietet dir die Möglichkeit, die CranioSacrale Therapie in Verbindung mit der SomatoEmotionalen Entspannung praktisch umzusetzen und selbst zu erfahren.

In kleinen Gruppen wirst du lernen, die Methode anzuwenden und dabei in mehreren Settings in die verschiedenen Rollen schlüpfen – in die des Haupttherapeuten, des Assistenten und in die des Patienten. Im Anschluss hast du Gelegenheit, mit den anderen Teilnehmern zu diskutieren und das Erlernte zu verfestigen.

Die Highlights des Kurses

  • Weiterführende Techniken für den Dialog mit „Bildern“ aus dem Nichtbewusstsein nach dem Konzept von Dr. John Upledger
  • Identifizierung und Beruhigung von Situationen mithilfe von Desensibilisierungstechniken
  • Die Bedeutung der CranioSacralen Therapie von Upledger für mögliche Lösungs- und Heilprozesse

Kursinfos

Dieser Kurs unterteilt sich in einen theoretischen Teil, der überwiegend online stattfindet (bereits aufgezeichnete Theoriewebinare und Demovideos) und anschließend einen intensiven Praxisteil, der dann am jeweiligen Kursort stattfindet. Dieser Termin für die Präsenzpraxistage ist als Termin hier auf der Homepage angegeben!

Fortbildungspunkte: 48

1. Kurstag: 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr
2. Kurstag: 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr
3. Kurstag: 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Schulungstermine für diesen Kurs

Nach Datum geordnet:

Stimmen unserer Kursteilnehmer

Viel Praxis, tolle Dozenten, optimaler Lehrgangsort, sofort umsetzbar in die Praxis, gute Infrastruktur am Lehrgangsort, sehr gute Erreichbarkeit des Instituts (Telefon/eMail). Ausreichend Zeit für Praxis, klar und verständlich strukturiert, gutes Skript, fachlich sehr hochwertig, immer Platz für Fragen.

– S. Hein