CMT Expert

CranioMandibuläre Therapie Expert

Kursinhalte

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen unseren dritten und letzten Teil des Fortbildungskurses zur CranioMandibulären Therapie ans Herz legen, in dem wir die Diagnostik und Therapie um interdisziplinäre Aspekte erweitern. Hierbei beleuchten wir die Vorteile eines interdisziplinären Behandlungskonzeptes und diskutieren, wie Sie das richtige interdisziplinäre Behandlungsteam für Ihren Patienten finden können.

Besonders angesprochen sind hierbei Zahnärzte, die die Möglichkeit haben, als „CMT Expert“ ihre Patienten höchst individuell zu betreuen und den Weg der Genesung ganzheitlich erfolgreich zu gestalten.

Wir möchten Ihnen auch zeigen, wie Sie Ihr neu erworbenes Wissen zielsicher in Ihre Praxis integrieren können und somit sicherstellen, dass Ihre Patienten die bestmögliche Behandlung erhalten. Wir sind davon überzeugt, dass das erweiterte Wissen in der CranioMandibulären Therapie Ihre Praxis bereichern wird und Sie in die Lage versetzt, auch schwierigere Fälle souverän zu meistern.

Nach diesem Kurs hast Du folgende Möglichkeiten dein Können zu erweitern:

Die Highlights des Kurses

  • Pathologie, Diagnostik und Therapie „Master“
  • Interdisziplinäres Behandlungsteam
  • Integrations- & Umsetzungsstrategien

Bedingung

Kursinfos

Fortbildungspunkte: 27

1. Kurstag: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
2. Kurstag: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
3. Kurstag: 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Schulungstermine für diesen Kurs

Nach Datum geordnet:

Stimmen unserer Kursteilnehmer

Guter Kursaufbau, kompakte Kurse, gutes Skript, sehr gute Lehrkräfte.
Es wird hier mehr Wert auf guten Kontakt zum Gewebe gelegt.

– Kerstin