Zertifikationskurs CranioSacrale Therapie

Kursinhalte

Wie gut sind meine Behandlungen? Hätte ich etwas anders, besser machen können?
Die eigene Arbeit zu reflektieren ist wichtig für die Qualität der Behandlungen und die persönliche Weiterentwicklung.

Dieser Zertifikationskurs bietet dir die Möglichkeit, deine Fähigkeiten in der CranioSacralen Therapie zu überprüfen. Du präsentierst den anderen Kursteilnehmern und dem Dozenten zwei Behandlungsvideos von deinen eigenen Patienten, die du zuvor aufgenommen hast. Im Anschluss werden deine Behandlungsschritte gemeinsam diskutiert, beurteilt und aufgearbeitet.

Die Zertifikation wird erteilt, wenn du in der Lage bist, die Möglichkeiten der CST und SEE praxisgerecht umzusetzen. Hierzu gehört neben der korrekten Anwendung der Techniken auch das Vorhandensein des Vertrauens in den patientenindividuellen Prozess.

Die Highlights des Kurses

  • Videogestützte Qualitätskontrolle an konkreten Behandlungsfällen
  • Rückmeldungen der Gruppe zu Therapiewegen und eingesetzten Techniken
  • Gemeinsame Analyse und Auswertung

Bedingung

  • Examen B bestanden oder Integration und Prüfung CST
  • CST 1 bis CST 6 und Supervisionskurs
  • Schriftliche Hausarbeit
  • Behandlungsvideos

Kursinfos

3-5 Tage-Kurs / 20,5 - 35,5 Stunden

Fortbildungspunkte: 28-48

Dieser Kurs ist nicht kombinierbar mit dem Rabatt „Upledger Five“.

Schulungstermine für diesen Kurs

Derzeit sind keine Kurse verfügbar.

Stimmen unserer Kursteilnehmer

Ich kam auf Empfehlung einer Bekannten und mir gefällt die Aufteilung der Kurse und das Angebot. Ab dem ersten Kurs CST 1 war klar, dass ich gut aufgehoben bin, denn ich habe immer wieder das Gefühl, die Therapeuten "leben" das, was sie lehren. Es ist authentisch.
Wie oben genannt…. Für mich war und ist es wichtig, dass ich in meinem TUN unterstützt bin, durch einen Ort des Wissens und Zusammenkommens, jemanden neues kennen zu lernen, der sein Wissen gerne mit mir und Kollegen teilt und ich somit in meinem Wissensstand weiterkomme… und dass alles authentisch und ehrlich! Das habe ich bis jetzt in 16 Jahren Tätigkeit so nur HIER kennen gelernt!

– Kyranna Kothe