Integration und Prüfung VM

Zwischenprüfung Viszerale Manipulation

Kursinhalte

Kursinhalt
In diesem Kurs bereiten wir dich individuell auf deine Prüfung vor. Wir wiederholen mit dir alle erlernten Behandlungstechniken und festigen insbesondere die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Organen und ihren Systemen. Dabei gehen wir auch auf das parietale und craniale System ein. So ergibt sich für dich ein fundiertes Gesamtbild von der Behandlung des viszeralen Systems.

Prüfungsprozedere
Deine schriftliche Prüfung absolvierst du anhand Multiple-Choice-Fragen am ersten Kurstag. Die mündlichen und praktischen Prüfungen in den Bereichen Anatomie, Technik, Behandlung finden an den folgenden Tagen statt.

Prüfungsvoraussetzung
Für die Teilnahme muss uns deine fristgerecht eingereichte Hausarbeit vorliegen

Die Highlights des Kurses

  • Wiederholung der Kursinhalte der absolvierten Kurse des Blocks
  • Integration der einzelnen Techniken zu einem sinnvollen Ganzen
  • Möglichkeiten zur Korrektur und Verbesserung der Techniken und Methode
  • schriftliche und praktische Prüfung

Kursinfos

5-Tage-Kurs / 37,5 Stunden

Fortbildungspunkte: 48

alle Kurstage: 9.00 Uhr bis mindestens 18.00 Uhr
Das jeweilige Kursende an den einzelnen Tagen kann je nach Prüfungsverlauf variieren.

Dieser Kurs ist nicht kombinierbar mit dem Rabatt „Upledger Five“.

Schulungstermine für diesen Kurs

Nach Datum geordnet:

Stimmen unserer Kursteilnehmer

In euren Kursen liebe ich das Authentische, sowohl am Thema als auch im Unterricht und in den Prozessen jeder Art. Diese positive weiterbringende Erfahrung mache ich seit Jahren… und deshalb bin ich auch immer wieder gerne Wiederholerin.
Ich liebe die geniale Fähigkeit der Upledger Familie Feste zu feiern und freue mich schon auf die Wiederbelebung im Herbst 2018 in Freiburg.

– Connie Henning